Skip to main content

Schön, dass Sie da sind!

Ich freue mich, dass Ihr Weg Sie zu Wirbelkind & Herzenswind geführt hat.
Haben Sie einen kleinen oder großen Wirbelwind zu Hause, der oder die Ihr Herz erobert hat? Wir lieben unsere Herzenskinder über alles und trotzdem kann so ein kleines oder großes Wirbelkind immer mal wieder für ordentlich Herzenswind bei uns Eltern sorgen. Kennen Sie das auch?

In unseren Köpfen steckt das erste Lebensjahr eines Kindes voller Herausforderungen, auf die wir uns als Eltern gerne einlassen; Schlafmangel & dicke Augenringe nehmen wir dafür gern in Kauf.

Nach dem ersten Geburtstag verändert sich jedoch oft der gesellschaftliche Blick auf Kinder. Trotz großer Mühe und Anstrengungen lassen sich die an Kinder und Eltern gestellten Erwartungen manchmal einfach nicht erfüllen: Durchschlafen - am besten im eigenen Zimmer, mit Freude in die Krippe/Kita gehen, sich alleine anziehen und ja nicht mehr auf Mamas Arm, wenn die Füße weh tun. Außerdem ist es ganz wichtig, dass das Kind auf die Eltern hört - immer! 

Viele Eltern spüren einen enormen Druck auf ihren Schultern, wenn sich ihre Kinder nicht in bestehende gesellschaftliche Rahmen einfügen (lassen). Zweifel, Scham und Unsicherheit machen sich häufig breit, die Mutter-/Vaterkompetenzen werden oft in Frage gestellt, Wut kommt auf und schon finden sich erschöpfte Eltern und Kinder im Machtkampf wieder. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Ich kann Ihnen versichern, dass es auch nach dem ersten Lebensjahr zahlreiche herausfordernde, mal längere und mal kürzere Entwicklungsphasen gibt, die es mit dem Kind zu meistern gilt. Dabei können Konflikte im Familienalltag ein wichtiger Entwicklungsmotor für Erwachsene und Kinder sein. Sie sind KEIN Grund an sich als Eltern zu zweifeln. Ich bin mir sicher, Sie geben zu jeder Zeit Ihr Bestes!

Auf der Suche nach Veränderungen für Ihr Familienleben sind Sie hier bei mir gelandet und darüber freue ich mich sehr!

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf meiner Seite umzusehen und mehr über meine Arbeitsweise als bindungs- und beziehungsorientierte Eltern- & Familienbegleiterin zu erfahren.

Herzlich,
Christina Olejnicki