Kinder besser verstehen - Kurs für Eltern

„Es lohnt sich so sehr, unsere Kinder und ihre Entwicklung besser zu verstehen und es ist für Eltern DIE Chance für ein ganz neues Familienleben.“

Überblick

Der Kurs "KinderBesserVerstehen" (Modul 1 Kleinkind) richtet sich an Eltern, Großeltern, Onkel & Tanten mit Kindern ab 1 Jahr bis ins Vorschulalter, die sich mit der klassischen Erziehung nicht (mehr) gut fühlen. Im Kurs hinterfragen wir Ammenmärchen und überholte Erziehungsmuster und entwickeln gemeinsam einen neuen Blick auf Kinder und ihre natürliche Entwicklung.

Im Mittelpunkt dieses fortlaufenden Kurses steht ein moderierter Austausch zu Alltagsthemen wie:

 

BEziehung statt ERziehung

Beziehungsorientiert – was bedeutet das eigentlich genau? Welche Rolle spielen Bindung und Beziehung für das Aufwachsen meines Kindes? Mit welchen Werten und Zielen meiner Eltern wurde ich groß und welche habe ich selbst heute für meine Kinder?

Die AutonomiephaseWarum trifft der Begriff „Trotzphase“ nicht zu? Welche Bedeutung hat die Phase überhaupt? Welche emotionale Entwicklung macht mein Kind in dieser Zeit? Was kann ich tun, wenn mein Kind einen Wutanfall bekommt? Wie gehe ich mit dem kindlichen „Nein“ um?
Strafen & Konsequenzen – neue HandlungswegeSoll ich mein Kind bestrafen und welche Konsequenzen sind sinnvoll? Welche Botschaften erhält mein Kind durch Strafen oder Konsequenzen? Wie kann ich Grenzen setzen? Wie kann ich Konflikte wertschätzend klären? Worin besteht der Unterschied zwischen „bestärken“ und „loben“?
Der Alltag mit KleinkindernWie kann ich den Alltag stressfrei gestalten? Welche Rituale passen zu uns? Wie kommen wir als Familie gut in den Tag? Wie gestalte ich die Mahlzeiten? Wie kann ich den Schnuller entwöhnen? Wie wird mein Kind die Windel los? Wie kann ich mich bei Geschwisterkonflikten verhalten? Was tue ich, wenn mein Kind haut? Muss mein Kind die Hand geben? Was mache ich, wenn mein Kind nicht hört? Mein Kind will nicht schlafen, was tun?
KindergartenalltagWas ist bei der Eingewöhnung wichtig? Wie kann ich meinem Kind die Trennung erleichtern? Muss mein Kind teilen können? Mein Kind ist ängstlich – wie kann ich es unterstützen? Was braucht mein Kind von mir für eine Förderung? Wie kann ich mich vor den Erwartungen der Gesellschaft schützen?

Im Kurs lernen Eltern wesentliche Grundlagen der kindlichen Entwicklung und können so schon nach nur wenigen Kurseinheiten ganz praktisch mit neuen Handlungsalternativen im eigenen Familienalltag ganz neue Lösungswege selbst entwickeln.

Der Kurs basiert auf einer bindungs- und beziehungsorientierten Haltung den Kindern gegenüber. Es geht darum, das Verhalten von Kindern als wertvolles Signal zu begreifen, darunter liegende Gefühle zu lesen und dahinter liegende emotionale Bedürfnisse zu erkennen. Darüber hinaus bietet der Kurs auch Zeit und Raum für Fragen sowie den Austausch untereinander.

Kursinhalte

Der Kurs geht über einen Zeitraum von 8 Wochen und ist in einzelne Module aufgeteilt:

  • Ein neuer Blick auf Kinder - BEziehung statt ERziehung
  • Autonomiephase: ein anderer Blick auf die "Trotzphase"
  • Strafen und Konsequenzen
  • Alltag mit Kleinkindern I (morgens/mittags) -  Rituale, Essen, Trockenwerden, kindgerechtes Tempo, Eigenverantwortung
  • Kindergartenalltag
  • Alltag mit Kleinkindern II (nachmittags/abends) - Spielen, Fördern, Tagesabschluss und Schlaf, Geschwister

Ich biete Ihnen mit diesem Kurs ...

  • 8 Treffen je 90 Minuten in der Gruppe mit fundierten wissenschaftlichen Informationen und moderiertem Austausch
  • wöchentliche Reflexionen & Handouts
  • die Chance, andere Eltern und Familien in Ihrer Nähe kennen zu lernen, die sich ebenfalls auf einem bindungs- und beziehungsorientierten Weg befinden
  • eine gemütliche Atmosphäre in den Räumlichkeiten der Hebammenpraxis Kinderzauber.

Sie haben Interesse an einem Kurs? Dann melden Sie sich an und ich freue mich auf unser Kennenlernen! Sollten Sie darüber hinaus Interesse haben, biete ich zu den einzelnen Themen auch Vorträge und Workshops an. Sprechen Sie mich an!

Kosten & AGB

Die Kosten für einen 8-Wochen-Kurs belaufen sich auf 129,- € pro Teilnehmer. Preise für Alleinerziehende oder Elternpaare erhalten Sie auf Anfrage. Mit der Buchung eines Kurses erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Download der AGB hier.

Termine & Anmeldung

Wann und wo der nächste Kurs stattfindet, wie Sie sich anmelden können und was bei Wirbelkind & Herzenswind noch so los ist, erfahren Sie hier.